<< Aktuelle Termine >>

Datum Veranstaltung Ort Beginn
So. 19.12.21 Kirchenkonzert Pfarrkirche St.Walburga Idar-Oberstein 17:00 Uhr

Aktuelles

Probenbetrieb startet wieder!

Unser Musikverein startet am 09.06.21 wieder mit der ersten Probe, draußen am Kupferbergwerk in Fischbach.

Die Musiker und unser Dirigent freuen sich, endlich wieder zusammen Musik machen zu dürfen!

Auch, wenn der Musikverein Fischbach zur Zeit nicht proben kann, laufen die ersten Planungen für kommende Konzerte. Hierzu werden dringend neue Musiker gesucht. Immer mehr Faktoren beeinflussen junge und ältere Menschen sich gegen ein verbindliches Hobby zu entscheiden und gerade, wenn man ein Instrument im Orchester spielt, bedeutet dies ja nicht nur Proben und Auftritte, sondern, dass auch zu Hause Zeit ins Üben investiert werden muss. Menschen dazu zu motivieren, fällt schwerer und viele Orchester in unserer Region leiden darunter. Immer öfter kommt es zu Fusionen zweier Vereine oder mittlerweile sogar zu Orchester-Auflösungen. Leider sind auch dem Fischbacher Musikverein in den letzten Jahren Mitglieder abgesprungen. Eine Möglichkeit sieht der Musikverein in der Corona-Krise darin, dass viele Aktivitäten zur Zeit nicht möglich sind, was den einen oder anderen dazu bewegen könnte, ein in der Ecke stehendes Instrumente mal wieder in die Hand zu nehmen oder Instrumentalkenntnisse, die man vor vielen Jahren erlernt hat, wieder aufzufrischen. Der Vorstand hat nun nach einer Lösung gesucht, neue Musiker anzuwerben. Wenn es die Bestimmungen wieder erlauben zu proben, ist jeder herzlich willkommen. Viele ehemalige Musiker haben aber gar kein Instrument mehr, da die Instrumente oft den Vereinen gehören und, meldet man sich ab, diese natürlich in den Vereinsbestand zurückgehen. Deshalb ist der Fischbacher Vorstand nun hingegangen, hat aufgeräumt und Inventur gemacht. Zum Vorschein kamen dabei einige hochwertige Instrumente, die unbedingt bespielt werden müssen. Der Verein ist sofort bereit interessierten Instrumentalisten die Instrumente zur Verfügung zu stellen. Zunächst einmal gibt es da ausreichend Schlaginstrumente, vom kompletten Drum-Set bis hin zum Glockenspiel, verschiedene Saxophone, eine Tuba, ein Euphonium, Hörner, Posaunen und Trompeten, Flöten, Klarinetten und, was schon etwas besonderes ist, sogar eine Oboe und ein Fagott. All diese Instrumente sind funktionstüchtig und generalüberholt. In erster Linie möchte der Vorstand ehemalige Musiker ansprechen, die ihr Hobby „beiseite“ gelegt haben und nun wieder Lust haben aktiv zu werden. Aber natürlich freut sich das Orchester auch über Anfänger, egal ob jung oder alt, und ist behilflich bei der Suche nach dem passenden Istrumentallehrer. Bei Interesse bitte an Hans-Jürgen Herrmann, Ina Brunk oder an einen der Musiker des Vereins wenden.

Der Verein hofft, dass das Kirchenkonzert in diesem Jahr stattfinden kann und, dass bald schon dafür geprobt werden darf. 

Druckversion Druckversion | Sitemap
Musikverein 1882 Fischbach e.V.